Radio Lippe Welle Hamm hilft Kindern und Familien, die hier in NRW unverschuldet in Not geraten sind. Unser Schirmherr Udo Kraft und die Mitarbeiter der Caritas und Diakonie sorgen dafür, dass das gespendete Geld bei den richtigen Menschen hier in Hamm und NRW ankommt.

Die Spendenhotline

0180 50 80 580
(14 Cent/Minute aus dem Festnetz der deutschen Telekom, Mobilfunkpreise können abweichen)

Das Spendenkonto

Aktion Lichtblicke e.V.
Kontonummer: 70 70
Sozialbank Köln
BLZ 370 205 00

Den aktuellen Spendenstand sehen Sie auf der offiziellen Lichtblicke-Seite!

 

# NEU: Die Lichternetz-App

# Unsere Lichtblicke-Auktionen (01. - 08.12.14)

# Alles zu unseren "Lichtblicke on tour"-Aktionen 2013 sehen Sie hier.

 

Bitte beachten Sie:

Engagement wird erleichtert!

Bisher war es für soziale Organisationen erforderlich, bei Spenden über 100 Euro Zuwendungsbestätigungen nach amtlichem Muster für die steuerliche Abzugsfähigkeit auszustellen. Durch das am 21. September 2007 verabschiedete "Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements" wurde diese Betragsgrenze auf 200 Euro angehoben. Für Spender heißt das: Bis zu diesem Betrag reicht die Vorlage des Überweisungsträgers bei der Steuererklärung aus, um die Spende steuermindernd geltend machen zu können.

Für die Aktion Lichtblicke hat dies den Vorteil, dass erst für Spenden über 200 Euro Zuwendungsbestätigungen ausgestellt werden müssen. So können Verwaltungs- und Versandkosten reduziert werden.

Die Lichtblicke-Facebook-Seite finden Sie hier.

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Andreas Grunwald
von 18:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:52 WHEN THE BEAT DROPS OUT | MARLON ROUDETTE
19:56 CHÖRE | MARK FORSTER
19:52 CRAZY | GNARLS BARKLEY


Nächster Titel:

LOVE MY LIFE | ROBBIE WILLIAMS

Der Sommer-Geldregen 2017

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    21°C
    16°C

    Es bleibt heute unfreundlich mit dichten Wolkenfeldern. Die Sonne hat nur ganz selten eine Chance. Den ganzen Tag über müssen wir mit Regenschauern rechnen. Hier und da kann es zu einem frischen Westwind kommen, teilweise mit starken Böen.

    Die neue Woche beginnt mit viel Sonnenschein und es bleibt trocken bei 20 bis 22 Grad. Dienstag ändert sich das aber bereits wieder. Vormittags noch freundlich, im Laufe des Nachmittags steigende Schauer- und Gewitterneigung bei 26 Grad.