Serie: Hausbesuch

Heusener & Hoheneder zu Gast bei...

Die Lippewelle präsentiert stolz eine neue Sendung: "Hausbesuch"!

Jens Heusener & Till Hoheneder besuchen für die Lippewelle Prominente und interessante Menschen an ihren Lieblingsorten, um mit ihnen persönliche Gespräche in gemütlicher Atmosphäre jenseits der üblichen Promotion-Talkroutine zu führen. Ungezwungen und natürlich, interessiert und neugierig. Auf den Menschen und seine unerzählten Geschichten. Denn Heusener & Hoheneder wollen in ihren einstündigen Gesprächen nicht nur die routinierten Pressefloskeln „über den neuesten Film, das aktuelle Buch oder den kommende Film" ihres Gesprächspartners abfragen sondern mit ihnen über ihre unbekannten, privaten Erlebnisse und Gedanken reden. Ohne sich selbst davon auszunehmen.

Till Hoheneder hat in 30 Jahren Künstlerkarriere mit zahlreichen Künstlern Freundschaft geschlossen und freut sich, viele von seinen alten und aktuellen Weggefährten zu einem interessanten Gespräch wiederzusehen. „Das war ja eigentlich meine Grundidee für den `Hausbesuch´. Ich treffe mich mit diesen interessanten Leuten um entspannt zu reden. Und damit wir uns nicht nur Künstlerlatein erzählen ist mit Jens ein Journalist dabei, der darauf achtet, dass es für die Hörer am Radio immer interessant bleibt.

Für Jens Heusener ist wichtig, dass der „Hausbesuch ohne Voyeurismus und Boulevard auskommt." „Respektvoll, ehrlich und empathisch" wünschen sich die beiden sympathischen Hammer ihre neue Talksendung. Von Mensch zu Mensch, ganz nah dran. Hausbesuch eben. Mit Heusener & Hoheneder. In ihrem Lieblingsradio auf der Lippewelle. 

Zu den Moderatoren:

Den Hörern der Lippewelle ist Jens Heusener seit über zwei Jahrzehnten eine der vertrautesten Stimmen des Senders. Ob Sport, Talk, beim Frühstück oder am Nachmittag – der beliebte Moderator und kompetente Journalist gehört zum Urgestein des Hammer Radiosenders und ist mehr als nur eine lokale Größe.

Und somit die perfekte Ergänzung zu Till Hoheneder, einem der wohl prominentesten Hammer Künstler. Ob als Bestseller-Autor für Gaby Köster, Atze Schröder und Horst Lichter oder Musiker – der dreifache Deutsche Comedypreisträger ist nicht nur mit dem legendären Duo Till & Obel bundesweit bekannt geworden.

 

 

Foto: Rolle Ruhland
Hier können Sie nochmal nachhören, wie Jens und Till ihre Sendung vorstellen.

Hausbesuch Nr. 6: Atze Schröder

Hören Sie die Folge nach...

Heusener & Hoheneder waren in der 6. Folge der Serie zu Gast bei Atze Schröder in Essen. Die drei haben über Musik, Filme und vieles mehr gesprochen.

Mehr dazu gibt's im Podcast.

Hausbesuch Nr. 5: Lisa Feller

Hören Sie hier die Folge nach...

Lisa Feller ist eine der wenigen deutschen Comedy-Frauen und beim Lippewelle Hausbesuch waren Heusener & Hoheneder bei ihr in Münster. Und so viel wurde im Hausbesuch selten gelacht. Lisa ist alleinerziehende Mutter und genau wie auf der Bühne hat sie auch in unserer Sendung viele Situationen aus ihrem Alltag erzählt. Eine besonders Schöne vom Einkaufen: "Mamaaa, warum hat der Mann so lange Fußnägel?". Viel mehr davon gibt´s hier in unserem Podcast...

Hausbesuch Nr. 4: Micky Beisenherz

Foto: Hoheneder
Hören Sie hier die Folge nach...

Jens Heusener und Till Hoheneder waren in Bochum zu Besuch bei Micky Beisenherz. Der 40-Jährige ist Radio- und Fernsehmoderator und Autor. Bei unserem Hausbesuch hat er über seine Anfänge beim Radio als Praktikant gesprochen, als er bei den NRW-Lokalradios recht schnell als Moderator und Comedy-Autor entdeckt wurde. Er sprach auch über das Schreiben für das Dschungelcamp auf RTL. Und sogar private Streitigkeiten mit dem Nachbarn und familiäre Anekdoten waren Thema bei unserem Hausbesuch mit Micky Beisenherz.

Hausbesuch Nr. 3: Jon Flemming Olsen


Hören Sie hier den Hausbesuch bei Olsen nach...

Jon Flemming Olsen fiel schon in der Schule durch eine starke musische und eine mäßige mathematische Begabung auf.
Seine Träume hat er wahr gemacht als Musiker, Schauspieler und Grafiker. Jon Flemming Olsen war 2006 mit Texas Lightning beim Eurovision Songcontest, er spielt Imbisswirt Ingo bei Dittsche und ist mehrfach für seine Plattencover und Logos ausgezeichnet worden. Sein neues Album heißt “Von ganz allein” mit eigenen Songs über das Leben und die Liebe. Über Sehnsüchte und Ängste, das Aufbrechen und das Heimkehren. Er spricht über sein Wirken und sein Leben. Heusener und Hoheneder zu Gast bei Jon Flemming Olsen in Hamburg nur hier auf der Lippe Welle.

Hausbesuch Nr. 2: Steffen Henssler

Foto: Hoheneder
Hören Sie hier den Podcast unseres Hausbesuchs bei Steffen Henssler.

Unser Moderator Jens Heusener hat Star-Fernsehkoch Steffen Henssler in Hamburg besucht. Zusammen mit Till Hoheneder haben sich die drei über Sushi und geheime Zutaten unterhalten.

Ganz persönlich und vor allem lecker!

Hausbesuch Nr. 1: Gaby Köster

Foto: Hoheneder
Hören Sie hier den Podcast unseres Hausbesuchs bei Gaby Köster.

Die Geschichte von Gaby Köster hat Millionen Menschen bewegt. 2008 hatte der Fernsehstar einen schweren Schlaganfall erlitten und der hat ihr Leben natürlich komplett umgekrempelt. Inzwischen geht es Gaby Köster aber wieder gut und sie hat Till Hoheneder und unseren Lippewelle Moderator Jens Heusener zum Hausbesuch in Köln empfangen.

On Air

Lippe Welle Hamm
Die Nacht

mit Susanne Makarewicz
von 00:00 bis 04:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
01:56 LOVE MY LIFE | ROBBIE WILLIAMS
01:53 LIPS ARE MOVIN' | MEGHAN TRAINOR
01:50 JESUS HE KNOWS ME | GENESIS


Nächster Titel:

TRYING NOT TO LOVE YOU | NICKELBACK

Westlotto Glückstickets

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    18
    18

    Heute mischt nach örtlich nebligem Start die Sonne wieder ganz gut mit. Ein paar Wolken gibt es auch, aber es bleibt meistens trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 18.

    In der Nacht ist es locker bewölkt, und größtenteils bleibt es trocken. Es kühlt sich auf rund 10 Grad ab. Vereinzelt kann sich Nebel bilden.

    Morgen scheint mal die Sonne, mal ist es bewölkt, und es sind nur vereinzelt Schauer möglich. Die Temperaturen steigen bis auf 19 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag scheint zwischen Nebel und Wolken auch recht oft die Sonne. Dabei bleibt es meistens trocken, und es wird etwas wärmer.