ADAC Verkehrsprognose vom 24.03. - 26.03.17

Allgemeine Einschätzung

An diesem Wochenende unterwegs zu sein, verspricht eine angenehme Fahrt zu werden. Der Reiseverkehr und die Baustellentätigkeit sind deutschlandweit gering. Auch auf den Fernstraßen zu den Wintersportgebieten schrumpfen die Staus zunehmend. Der Andrang in die Skigebiete ist deutlich geringer als in den Vorwochen.

Die wichtigsten Staustrecken

  • A 1 Köln - Münster - Bremen - Hamburg
  • A 2 Dortmund - Hannover
  • A 3 Passau - Nürnberg - Frankfurt - Köln
  • A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Füssen - Ulm - Würzburg - Hannover - Hamburg
  • A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 93 Kufstein - Inntaldreieck
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Vollsperrungen

Bis zum Redaktionsschluss wurden folgende Vollsperrungen auf Autobahnen gemeldet:

  • A 1 Trier Richtung Saarbrücken zwischen Eppelborn und Illingen von Freitag, 17. März, 19:00 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 10. April, 05:00 Uhr
  • A 2 Oberhausen - Dortmund in beiden Richtungen im Bereich Kreuz Recklinghausen von Freitag, 24. März, 20:00 Uhr, bis Montag, 27. März, 05:00 Uhr
  • A 4 Köln - Aachen in beiden Richtungen zwischen Kreuz Köln-West und Anschlussstelle Frechen-Nord von Freitag, 24. März, 20:00 Uhr, bis Montag, 27. März, 05:00 Uhr
  • A 33 Osnabrück Richtung Bielefeld zwischen Hilter am Teutoburger Wald und Dissen/Bad Rothenfelde von Freitag, 24. März, 20:00 Uhr, bis Samstag, 25. März, 05:00 Uhr
  • A 542 Monheim Richtung Langenfeld zwischen Immigrath und Dreieck Langenfeld bis Sonntag, 30. Juli

Ausland - Allgemeine Einschätzung

Auch im benachbarten Ausland gibt es kaum Staualarm. Die Winterferien sind überall vorbei, die Baustellensaison ist noch nicht in vollem Gange. Staus durch den Skiurlauberverkehr bleiben aber nicht komplett aus. Die meisten Brettlfans sind am Vormittag und späten Nachmittag des Samstags und Sonntags unterwegs.

Staustrecken im Ausland

  • Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brenner-, A 14 Rheintalautobahn, B 179 Fernpass-Route sowie die Tiroler, Salzburger und Vorarlberger Bundesstraßen
  • Italien: A 22 Brennerautobahn sowie die Straßen ins Puster-, Grödner-und Gadertal und in den Vinschgau
  • Schweiz: A 2 Gotthard-Route, die A 1 St. Gallen - Zürich - Bern und die Zufahrtsstraßen in die Skigebiete Graubündens, des Berner Oberlands, des Wallis und der Zentralschweiz

Grenzkontrollen

Staus und Wartezeiten bei der Einreise von Österreich nach Deutschland können nicht ausgeschlossen werden. Am stärksten gefährdet sind die drei Autobahnübergänge Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim). An den Grenzen von Österreich zu Ungarn, Slowenien und der Slowakei (bei der Einreise nach Österreich) sowie an den Übergängen zwischen Kroatien und Slowenien sind ebenfalls Verzögerungen möglich. Am Brenner und den anderen Übergängen zwischen Italien und Österreich müssen Autofahrer vorerst keine systematischen Kontrollen befürchten. Wichtig: Reisende (auch Kinder) müssen stets gültige Ausweispapiere mit sich führen. Darüber hinaus sollte man unbedingt darauf verzichten Anhalter mitzunehmen. Detaillierte Infos unter: http://bit.ly/adac_grenzkontrollen. Wegen der akuten Terrorgefahr kontrolliert auch Frankreich seine Grenzen zu Deutschland, Belgien, Luxemburg, der Schweiz, Italien und Spanien. Wartezeiten sind möglich.

Quelle: ADAC

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Morgen

mit Andreas Grunwald
von 05:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:26 BOOK OF LOVE | FELIX JAEHN FEAT. POLINA
05:19 LEGENDARY | WELSHLY ARMS
05:16 DON'T YOU WORRY CHILD | SWEDISH HOUSE MAFIA


Nächster Titel:

IN DEINER KLEINEN WELT (MARV EDIT) | PHILIPP DITTBERNER

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    11°C
    4°C


    Heute starten wir kalt, aber mit viel Sonnenschein in den Tag. Später ziehen dann ein paar lockere Wolkenfelder heran, die aber keinen Regen bringen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 11 Grad in Hamm.
    In der Nacht zum Donnerstag ziehen mal Wolkenfelder durch, mal sehen wir die Sterne, und es regnet nicht. Die Tiefstwerte liegen um 4 Grad.
    Morgen geht es mit einem Mix aus freundlichen und wolkigen Phasen weiter, dabei bleibt es meist niederschlagfrei. Die Temperaturen steigen auf rund 12 Grad.
    Das ruhige Wetter setzt sich auch zum Wochenende hin fort. Die Wolken sind meist dünn, die Sonne scheint oft, und es bleibt trocken. Die Nächte sind immer noch frisch, tagsüber wird es leicht milder.