Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden

Foto: Lippewelle

19.06.2017

Keine Verletzten in der Roonstraße - aber rund 100.000 Euro Schaden.

 

Ein Wohnhausbrand in der Roonstraße hat heute morgen einen hohen Sachschaden hinterlassen. Die Polizei schätzt ihn auf rund 100-tausend Euro. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, das in der 3. Etage unter dem Dach ausgebrochen war.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an, darunter zwei  Drehleiterwagen. Beteiligt waren neben der Berufsfeuerwehr freiwillige Feuerwehrleute aus der Mark und dem Hammer Norden.Problematisch war, dass es keinen Zugang zur Wohnung gab, die im Hinterhof liegt. Die Einsatzkräfte mussten deshalb mit Atemschutzmasken durch das Treppenhaus in die Wohnung, um dort zu löschen.

Das Feuer war so heftig, dass der komplette Putz von den Wänden gesprungen ist, sagte uns ein Sprecher. Sie ist unbewohnbar. Die Kripo ermittelt.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Die Nacht

mit Laura Potting
von 04:00 bis 05:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:38 TO THE MOON AND BACK | SAVAGE GARDEN
04:34 TREAT YOU BETTER | SHAWN MENDES
04:31 CALL YOU HOME | KELVIN JONES


Nächster Titel:

BE MINE | OFENBACH

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    21°C
    16°C

     

    Am Sonntag sind Regengüsse die Ausnahme, und die Sonne scheint zeitweise. Die Temperaturen steigen auf 21 Grad.


    Zum Wochenstart sieht es nach jetzigem Stand meistens trocken aus. Die Sonne hat einige Chancen, und es wird allmählich wärmer. Am Montag liegen die Tagesmaxima der Temperatur bei 23, am Dienstag bei 25 Grad.