Regionalliga: Rhynern verliert 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf II

Foto: Westfalia Rhynern

12.08.2017

Im dritten Spiel in der Regionalliga muss die Westfalia ohne Sieg nach Hause fahren.

 

Vor 220 Zusschauen spielte die Westfalia Rhynern heute im Paul-Janes-Stadion gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf. Bereits nach der vierten Minute gingen die Fortunen in Führung durch Emmanuel Iyoha. Danach ging es zunächst nur auf das Tor der Westfalia. Durch einige gute Paraden hält Alexander Hahnemann die Westfalia im Spiel. Kurz vor der Pause dann das 2:0 durch Karlo Igor Majic. Nach der Halbzeit kommen die Rhyneraner dann besser in die Partie, den ersten Torschuss für die Westfalia hat Mathieu Bengsch. Beide Mannschaften haben in der zweiten Hälfte viele Chancen. In der 69. Minute kommt Mathieu Bengsch an der Strafraumkante an den Ball, kann sich drehen und abschließen. In der 82. Minute hat Lennard Kleine dann noch eine Großchance aber der Torwart der Fortunen kann klären. Insgesamt geht der Sieg für Fortuna Düsseldorf in Ordnung.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Die Nacht

mit Britta von Lucke
von 04:00 bis 05:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:18 CRAZY | LOST FREQUENCIES
04:13 BILLIE JEAN | MICHAEL JACKSON
04:07 M&F | ÄRZTE


Nächster Titel:

HERE WITHOUT YOU | 3 DOORS DOWN

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    4°C
    1°C


    Heute ist es größtenteils bedeckt und nur selten zeigt sich die Sonne. Ab und an kann es auch zu Regenschauern kommen bei höchstens 4 Grad.
    In der Nacht zum Montag ist auch Schneeregen möglich bei Temparaturen über den Gefrierpunkt.