Fuballlegenden berühren mit persönlichen Worten

Quelle: lippewelle

14.11.2017

Der Abend in der Konrad-Adenauer-Schule ging deutlich länger als geplant.

 

Rund 200 Zuhörer haben sich gestern Abend in der Konrad-Adenauer-Schule über Alzheimer und Demenz informiert. Zu der kostenlosen Veranstaltung hatte die ev. Perthes-Stiftung eingeladen. Aufhänger für das schwierige Thema war Fußball. Unter dem Motto "Ich will mich nicht vergessen" ging es auch um das Schicksal des ehemaligen Schalke-Managers Rudi Assauer.
     
Die Veranstaltung lief deutlich länger als geplant, weil Sportreporter-Legende Werner Hansch sich als Moderator des Themas mit solchem Herzblut annahm, wie er es früher mit dem Fußball gemacht hatte. An seiner Seite berührte der Co-Trainer des FC Bayern München, Hermann Gerland, mit seiner persönlichen Betroffenheit zum Schicksal von Gerd Müller.

Der Erfolg des Abends lag aber auch an den verständlichen und sachlichen Informationen von Dr. Frank Quibeldey als Oberarzt im Marien-Hospital und Gabriele Walczak, als demenzcoacht und Einrichtungsleiterin des Altenzentrums St. Victor.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Sarah Borkowski
von 08:00 bis 11:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
07:56 LOT TO LEARN | LUKE CHRISTOPHER
07:49 KOGONG | MARK FORSTER
07:47 SUMMER | CALVIN HARRIS

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Hamm

Kamener Straße in Pelkum bei Tempo 50

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    4°C
    2°C

    Heute treten bei wechselnder Bewölkung gelegentlich Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer auf.
    Neben vielen Wolken zeigt sich auch mal die Sonne. Wir erreichen 4 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch aus Südwest.

    In der Nacht sind weiter einzelne Schnee- oder Schneeregenschauer möglich. Die Temperaturen gehen auf +1 bis -1 Grad zurück und es kann glatt werden. Dazu weht schwacher bis mäßiger Südwestwind.

    Morgen bleibt es unbeständig und eher nasskalt mit vielen Wolken, ein paar Regen- oder Schneeschauern und zwischendurch auch mal etwas Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 3 bis 5 Grad.

    Am Sonntag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei 2 bis 5 Grad. Am Montag wird es wieder regnerisch bei milderen 7 bis 10 Grad.