Fuballlegenden berühren mit persönlichen Worten

Quelle: lippewelle

14.11.2017

Der Abend in der Konrad-Adenauer-Schule ging deutlich länger als geplant.

 

Rund 200 Zuhörer haben sich gestern Abend in der Konrad-Adenauer-Schule über Alzheimer und Demenz informiert. Zu der kostenlosen Veranstaltung hatte die ev. Perthes-Stiftung eingeladen. Aufhänger für das schwierige Thema war Fußball. Unter dem Motto "Ich will mich nicht vergessen" ging es auch um das Schicksal des ehemaligen Schalke-Managers Rudi Assauer.
     
Die Veranstaltung lief deutlich länger als geplant, weil Sportreporter-Legende Werner Hansch sich als Moderator des Themas mit solchem Herzblut annahm, wie er es früher mit dem Fußball gemacht hatte. An seiner Seite berührte der Co-Trainer des FC Bayern München, Hermann Gerland, mit seiner persönlichen Betroffenheit zum Schicksal von Gerd Müller.

Der Erfolg des Abends lag aber auch an den verständlichen und sachlichen Informationen von Dr. Frank Quibeldey als Oberarzt im Marien-Hospital und Gabriele Walczak, als demenzcoacht und Einrichtungsleiterin des Altenzentrums St. Victor.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Lisa Posorske
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
10:56 WANNSEE | DIE TOTEN HOSEN
10:50 ID | MICHAEL PATRICK KELLY FEAT. GE
09:56 WAY DOWN WE GO | KALEO

ENDLICH URLAUB - mit alltours

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    8°C
    4°C



    Heute fängt der Tag ruhig und trocken an. Nachmittags wird es dann windiger und wechselhafter mit einzelnen Regen- oder Graupelschauern. Die Höchsttemperaturen liegen bei 8 Grad in Hamm.