"Hereinspaziert- 100 Jahre Sammlung Gustav Lübcke"

Foto: Lippewelle

17.07.2017

Sonderausstellung wurde gestern eröffnet.

 

Das Gustav-Lübcke-Museum beschäftigt sich ab sofort mit sich selbst.
Oder vielmehr mit seinem Namensgeber. Gestern wurde die Sonderaustellung "Hereinspaziert- 100 Jahre Sammlung Gustav Lübcke"
eröffnet, vor 300 Gästen.
Gustav Lübcke war ein Kunst- und Antiquitätenhändler, der in Hamm geboren wurde, in Düsseldorf arbeitete. Vor genau Hundert Jahren gab es einen Deal: Die Stadt Hamm machte aus seiner Sammlung ein Museum und stellte ihn als Museumsdirektor an. Rund 400 Stücke aus diesen Anfangsjahren des Museums sind jetzt in einer Sonderausstellung zu sehen. Von antiken Truhen über Tabakdosen bis hin zu Scherenschnitten. Der Eintritt für die ersten 1.000 Besucher ist frei.

Die Sonderausstellung wird bis Mitte Oktober zu sehen sein.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit Andreas Grunwald
von 21:00 bis 24:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
21:25 CHAINED TO THE RHYTHM | KATY PERRY FEAT. SKIP MARLEY
21:21 THE WORLD'S GREATEST | R. KELLY
21:14 CHANGE YOUR MIND | ELI


Nächster Titel:

ALL STARS | MARTIN SOLVEIG FEAT. ALMA

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    30°C
    17°C

    Heute ist es wieder sonnig. Es können sich auch wieder einige Quellwolken bilden, aber das Schauer- und Gewitterrisiko steigt nur leicht. Die Temperaturen erreichen 30 Grad.

    Zum Start der neuen Woche wird es noch etwas heißer. Es geht oft sonnig weiter, und die Schauer- und Gewittergefahr ist immer noch leicht erhöht.