Pro Hamm vermisst Investitionen im Ganztagsbereich

Foto: Pro Hamm

14.02.2018

Kritik an den Schulplänen der Stadt

 

Die Wählergruppe Pro Hamm übt Kritik an den Plänen der Stadt für die Schulen in Heessen- und macht detaillierte Verbesserungsvorschläge.

Pro Hamm vermißt besonders Investitionen in den Ganztagsbereich der Karlschule. Außerdem werde dort der Sanierungsbedarf in den Klassenräumen der Hauptschule ignoriert. Probleme sieht Pro Hamm auch an zwei Grundschulen.

An der Stefanusschule fehlten Garderoben und Lagerflächen,  so sei derzeit Musikmaterial im Mehrzweckraum untergebracht. Im Offenen Ganztag und bei der Über Mittag Betreuung müssten sich die Schüler den Raum teilen.

Auch die Josefschule schaffe es nicht in die Sanierungsliste der Stadt. Hier fehlten in den Klassenräumen z.B. Handtuchhalter und eine Verdunkelung.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Der Bürgerfunk

mit Radio Runde Hamm
von 21:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
20:56 NOBODY TO LOVE | SIGMA
20:53 SUN COMES UP | RUDIMENTAL FEAT. JAMES ARTHUR
20:49 SEXYBACK | JUSTIN TIMBERLAKE

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    28°C
    17°C

    Heute Nachmittag kommen zur Sonne zwar einige Quellwolken, es bleibt aber trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 28 Grad.

    In der Nacht zum Sonntag ist es meistens trocken, und die Sterne sind oft zu sehen. Es kühlt sich auf rund 17 Grad ab.

    Am Sonntag ist es wieder sonnig. Es können sich auch wieder einige Quellwolken bilden, aber das Schauer- und Gewitterrisiko steigt nur leicht. Die Temperaturen erreichen 30 Grad.

    Zum Start der neuen Woche wird es noch etwas heißer. Es geht oft sonnig weiter, und die Schauer- und Gewittergefahr ist immer noch leicht erhöht.