Rund 250 Bauernhöfe gibt es in Hamm

Foto: Lippewelle

21.04.2017

Die Betriebe werden allerdings immer weniger.

 

In Hamm gibt es immer weniger Bauernhöfe, aber die verbleibenden werden im Schnitt immer größer.
Rund 250 Höfe gibt es in unserer Stadt, so das Landesstatistiker. Im Schnitt machen zwei von ihnen im Jahr dicht oder werden übernommen.
Trotzdem ist die Fläche auf der Tiere gehalten und Pflanzen angebaut werden, gewachsen.
Fast jeder siebte Betrieb ist mittlerweile größer als 100 Hektar, sprich: Größer als 140 Fußballfelder.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Die Nacht

mit Susanne Makarewicz
von 00:00 bis 04:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
02:11 TUESDAY | BURAK YETER FEAT. DANELLE SAND
02:07 TRYING NOT TO LOVE YOU | NICKELBACK
01:56 LOVE MY LIFE | ROBBIE WILLIAMS


Nächster Titel:

PERSONAL JESUS | DEPECHE MODE

Westlotto Glückstickets

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    18
    18

    Heute mischt nach örtlich nebligem Start die Sonne wieder ganz gut mit. Ein paar Wolken gibt es auch, aber es bleibt meistens trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 18.

    In der Nacht ist es locker bewölkt, und größtenteils bleibt es trocken. Es kühlt sich auf rund 10 Grad ab. Vereinzelt kann sich Nebel bilden.

    Morgen scheint mal die Sonne, mal ist es bewölkt, und es sind nur vereinzelt Schauer möglich. Die Temperaturen steigen bis auf 19 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag scheint zwischen Nebel und Wolken auch recht oft die Sonne. Dabei bleibt es meistens trocken, und es wird etwas wärmer.