Elf neue Kitas für Hamm

Foto: Lippewelle

20.06.2017

Träger für die neuen Einrichtungen werden noch gesucht.

 

Die Stadt will in den kommenden drei Jahren elf neue Kitas bauen. Das sei dringend nötig, so Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. Vor allem angesichts der Zuzüge aus Südosteuropa und der Flüchtlingswelle.

Die Einrichtungen sollen bis 2020 fertig gestellt sein. Dort entstehen dann rund 160 Plätze für unter Dreijährige und 580 Plätze im Ü-3 Bereich.

Der Ausbau wird die Stadt pro Jahr gut drei Millionen Euro kosten. Außerdem werden noch Träger für die neuen Einrichtungen gesucht.

Für Oberbürgermeister Thomas Hunsteger Petermann ist es aber eine lohnenswerte Investition. Schließlich steige auch die Geburtenrate in Hamm endlich wieder an.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Die Nacht

mit Sven Sandbothe
von 00:00 bis 04:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
00:11 WANNSEE | DIE TOTEN HOSEN
00:08 DON'T BE SO SHY (FILATOV & KARAS REMIX) | IMANY
23:51 THERE SHE GOES | TAIO CRUZ


Nächster Titel:

SUGAR | ROBIN SCHULZ FEAT. FRANCESCO Y

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    20°C
    13°C


    Heute ist es oft sonnig. Ein paar Wolken tauchen auch mal auf, aber es regnet nicht. Die Höchsttemperaturen liegen bei 20 Grad in Hamm.

    In der Nacht ist es sternenklar und trocken. Es kühlt sich auf 13 Grad in den Innenstädten bis 10 Grad in freien Lagen ab.