Uentrop bekommt Kunstrasenplatz

Foto: Tim Reckmann FotoDB

21.04.2017

Die Finanzierung teilen sich der TuS Uentrop und die Stadt Hamm.

 

Die Pläne für einen Kunstrasen-Platz in Uentrop schreiten voran.
Die Stadt Hamm und der TuS Uentrop haben sich auf die Finanzierung geeinigt.
Insgesamt kostet das Projekt fast 350.000 Euro, die sich die Stadt und der Verein gleichermaßen teilen.
Die drei Tennisplätze des RWE sollen zu einem Kleinfeld-Fußball-Platz umgebaut werden.
Dort könnten vor allem die jüngeren Jugendmannschaften trainieren und auch spielen.
Die Bauzeit soll rund drei bis vier Monaten dauern. Wenn alles klappt, könnte der Platz noch in diesem Jahr fertig werden.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Morgen

mit Andreas Grunwald
von 05:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:03 DON'T YOU WORRY CHILD | SWEDISH HOUSE MAFIA
04:56 LEGENDARY | WELSHLY ARMS
04:52 GANGSTA'S PARADISE | COOLIO


Nächster Titel:

FRIENDS WILL BE FRIENDS | QUEEN

ENDLICH URLAUB - mit alltours

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    8°C
    4°C



    Heute fängt der Tag ruhig und trocken an. Nachmittags wird es dann windiger und wechselhafter mit einzelnen Regen- oder Graupelschauern. Die Höchsttemperaturen liegen bei 8 Grad in Hamm.