59.000 Besucher bei der Playmobilausstellung

Im kommenden Jahr wird es wieder eine LEGO-Ausstellung geben.

Gestern ist im Maxipark die Playmobilausstellung von Sammler Oliver Schaffer zuende gegangen. Insgesamt kamen in acht Monaten rund 59.000 Besucher, das sind etwas weniger als im vergangenen Jahr, trotzdem sei man zufrieden, heißt es vom Park auf Anfrage der Lippewelle. Immerhin war es die zweite Playmobilausstellung in Folge.

Im kommenden Jahr wird es wieder eine LEGO-Ausstellung geben, das gab es zuletzt vor zwei Jahren in der Elektrozentrale des Maxiparks. Besonders beliebt sind die Ausstellungen bei auswärtigen Besuchern, vor allem aus dem Ruhrgebiet, so ein Sprecher.

Weitere Meldungen

ivw-logo