Autofahrerin auf der Kamener Straße beworfen

Die Polizei bitte um Hinweise.

In der Nacht wurde eine Autofahrerin aus Soest auf der Kamener Straße mit faustgroßen Steinen und Eiern beworfen. Gegen kurz vor zwei kam die Frau an der Bushaltestelle "Am Kirchgraben" vorbei, als sie die Knallgeräusche hörte und abbremste. An ihrem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Die Fahrerin konnte nur noch eine Gruppe davonlaufen sehen. Wer etwas gesehen hat, kann sich bei der Polizei unter 916 - 0 melden.

Weitere Meldungen

ivw-logo