Bauarbeiten auf der Stockumer Straße

Straße voraussichtlich für zwei Wochen gesperrt.

© annca / Pixabay

Hammer Autofahrer, die aus Bockum-Hövel in Richtung Werne Stockum fahren wollen, müssen sich ab heute auf einen Umweg einstellen. Die Stadt erneuert auf der Stockumer Straße die Fahrbahn zwischen der Janssenstraße und der Stadtgrenze. In diesem Bereich wird die Straße deshalb für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt und nur noch Anlieger dürfen durch. Die Umleitung führt über die Wittekindstraße, die Hammer Straße und die Alte Bockumer Straße.

Weitere Meldungen

ivw-logo