Finanzhilfe für Studenten

Keine Jobs am Tresen oder an der Kinokasse: Studierende, die wegen der Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind, sollen bald staatliche Hilfen erhalten können.

© StartupStockPhotos / Pixabay

Laut Bundesbildungsministerin Karliczek können die Betroffenen für die Monate Juni, Juli und August nicht rückzahlbare Zuschüsse von bis zu 500 Euro pro Monat beantragen. Ab heute Mittag (16. Juni) um 12 Uhr können die Anträge über ein bundesweit einheitliches Online-Verfahren gestellt werden.

Weitere Meldungen

ivw-logo