Fridays For Future Bewegung plant digitalen Protest

Unter dem Hashtag #Netzstreikfürsklima startet am 24. April um 12 Uhr ein Online-Streik.

© Pixabay

Eigentlich wollten nächste Woche Freitag wieder tausende Schüler fürs Klima auf die Straße gehen wollen. Jetzt verlegen die Hammer Fridays for Future Beteiligten ihren Protest ins Netz. Dafür rufen die Klimaschützer unter dem Hashtag #Netzstreikfürsklima jetzt dazu auf, eigene Demonstrationsplakate zu gestalten und sie an ihre Fenster oder Balkone zu kleben. Außerdem sollen Foto der Plakate auf der Fridays-for-Future-Website hochladen, heißt es von der Gruppe.

Weitere Meldungen

ivw-logo