Gas strömt aus Heizung in Bockum-Höveler Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in der Oswaldstraße in Bockum-Hövel hat es heute Nacht einen Einsatz der Feuerwehr gegeben.

Bewohner hatten über Unwohlsein geklagt und den Rettungsdienst informiert. Grund war vermutlich ausströmendes Kohlenmonoxid aus einer Heizungsanlage im ersten Obergeschoss, so ein Sprecher.

Neun Personen mussten zur Kontrolle ins Krankenhaus, zwei Bewohner hatten schwere Symptome.

Mitarbeiter der Stadtwerke haben das Gas abgedreht, die Wohnung wurde gelüftet.

Weitere Meldungen

ivw-logo