Hammer Eisbären gewinnen gegen den Herforder EV

Die Hammer Eisbären holen den Sieg im dritten Finale der Playoffs

Die Hammer Eisbären auf dem Eis in der heimischen Arena.
© Radio Lippewelle Hamm

Mit dem 8:3 Sieg der Eisbären geht der Wettkampf um den Meistertitel der Regionalliga West am Sonnatg weiter. Nach der ersten 2:7 Pleite kam das zweite verlorene Spiel am vergangenen Sonntag mit einem 1:4. Damit steht es jetzt im Finale 2:1 für den Herforder EV.

Insgesamt spielen die beiden Mannschaften in den Playoffs nämlich fünf Mal gegeneinander. Mit zwei verlorenen und einem gewonnenen Spiel muss nun auch die Begegnung am Sonntag für die Hammer Eisbären mit einem Sieg zuende gehen. Dann würde sich am kommenden Freitag im fünften Finale zeigen, wer in der Regionalliga-West der neue Meister wird.

Weitere Meldungen

ivw-logo