Hammer Freibäder bleiben noch geschlossen

Die Freibäder in NRW dürfen ab Mittwoch öffnen.

© Radio Lippewelle Hamm

Eine Öffnung der beiden Freibäder in Hamm in dieser Woche sei nicht mehr denkbar, sagte uns eine Sprecherin der Stadtwerke. Man werde jetzt erstmal prüfen, wie die Hygienvorgaben des Landes umgesetzt werden können. Demnach wird die Zahl von Badegästen begrenzt, auf Liegewiesen, im Becken und in Duschen.

Jeder Besucher soll registriert werden. In Sammelumkleiden und Duschen muss ein Abstand von 1 Meter 50 eingehalten werden. In Gemeinschaftsräumen müssen alle einen Mund- Nasen-Schutz tragen.

© Radio Lippewelle Hamm

Weitere Meldungen

ivw-logo