Hammer Reaktionen zur Montagspost

Aktuell werden in Hamm montags auch nur zwei Prozent aller Briefe zugestellt.

Die Deutsche Post möchte grundsätzlich nicht darauf verzichten, montags Briefe zu zustellen. Das bestätigte ein Sprecher auf Anfrage der Lippewelle und reagiert damit auf den Vorschlag der FDP, Montagspost künftig komplett auf Samstag zu verlagern.

Zwar würden montags auch in Hamm nur zwei Prozent aller Briefe zugestellt, aber eben auch Post an Gewerbetreibende, die samstags nicht im Büro seien. Man verfolge die politische Debatte dennoch gespannt und werde im Fall einer Gesetzesänderung entsprechend reagieren. Stellen müssten wegen eines eventuell Post-freien Montags nicht gestrichen werden, so der Sprecher.

Weitere Meldungen

ivw-logo