Hund zugelaufen in Bockum-Hövel

In Bockum-Hövel ist am Samstagmorgen (8.02.2020) ein kleiner Yorkshire-Terrier zugelaufen.

Es soll sich um einen kleinen, sehr zutraulichen Hund handeln.

Er trägt eine weiße Marke mit einer Telefonnumer, unter der jedoch nur von Montag bis Freitag jemand zu erreichen ist.

Sollte sich der Besitzer nicht melden, plant die Finderin den Hund in das Tierasyl zu bringen.

Weitere Meldungen

ivw-logo