Im Oktober ist die Zahl der Arbeitslosen weiter gesunken

Der Arbeitsmarkt in Hamm zeigt sich in guter Verfassung.

Derzeit sind rund 7000 Menschen arbeislos gemeldet, das ist fast ein Zehntel weniger als vor einem Jahr.

Die Arbeitslosen- Quote liegt jetzt bei 7,5 Prozent.

Als einen Grund für die gute Lage sieht die Agentur für Arbeit die bisher milde Witterung. Der Herbstaufschwung sei

doppelt so stark wie in den Vorjahren. In Hamm sei die Entwicklung besser als im Landesschnitt.

Bei der Unterbeschäftgung liege man sogar landesweit auf Platz eins im Vergleich zum Vorjahr. Als unterbeschäftigt gilt neben denen, die arbeitslos sind, auch Menschen, die an Bildungsmaßnahmen teilnehmen.

Weitere Meldungen

ivw-logo