Kein erneuter Lockdown für Hamm

Bisher waren alle rund 1.000 Corona-Tests von Westfleisch negativ. Rund 150 stehen noch aus. Auch in den drei durchgetesteten Altenheimen gab es nur zwei positive Testergebnisse. Hier fehlen noch 38.


© Pixabay / PIRO4D

Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann zeigte sich stolz und erleichtert; er sieht das auch als Erfolg der Sozial- und Ordnungspolitik der Stadt. Insgesamt wurden 300 Unterkünfte überprüft, unter anderem darauf, wieviele Betten dort stehen, ob sie zwei Meter Abstand haben und wie generell die hygienischen Bedingungen sind. Bis auf einen Fall habe es keine Beanstandungen gegeben. Die Unterbringung sei in Hamm deutlich besser als anderswo. Das liege auch an an der Mischung aus Kontrollen und Hilfe durch die Koordinierungsstelle Südosteuropa. Seit 2016 habe die Stadt Hamm 400 Wohnungen überprüft, im letzten Jahr wurde ein Objekt mit 65 Saisonarbeitern geschlossen.

© Radio Lippewelle Hamm

Weitere Meldungen

ivw-logo