Lern-App "Skills4School"

Hammer Gründer Rubin Lind weiter auf Erfolgskurs.

© Radio Lippewelle Hamm

Der Jungunternehmer Rubin Lind aus Hamm hat vor ein einigen Monaten in der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" einen Mega Deal kassiert und war deswegen bundesweit in den Schlagzeilen. 

Kurz drauf gab es aber Probleme: Mit seiner Lern-App "Skills4school" musste er Insolvenz anmelden. Das allerdings nur, um die App so richtig auf den Weg zu bringen - pleite war er damals nicht. Denn trotz der Insolvenz waren Investoren in Sichtweite. Inzwischen läuft es in seinem Unternehmen rund. Rubin hat im Lippewelle-Interview erzählt, wie sein Unternehmen wächst und welche Neuerungen es gibt. So soll die App ab Februar kostenfrei sein.

© Radio Lippewelle Hamm

Weitere Meldungen

ivw-logo