Marc Herter zum OB-Kandidat gewählt

Am Donnerstagabend wählte die Hammer SPD fast einstimmig Marc Herter zum Oberbürgermeister-Kandidaten.

© SPD / Marc Herter

Die Hammer SPD hat am Abend fast einstimmig Marc Herter ins Rennen für die Oberbürgermeister-Kandidatur geschickt. Herter ist seit 2001 Mitglied im Landesvorstand der NRW-SPD und seit 2010 für Hamm im Düsseldorfer Landtag. Für seinem Wahlkampf wirbt er damit, die Einzigartigkeit der Stadtteile zu stärken, neue Arbeitsplätze zu schaffen und mehr Geld in Bildung zu investieren. "Aus einer Krise spart man sich nicht heraus. Wir investieren in die Zukunft.", so Herter am Abend. Insgesamt gibt es in Hamm neun OB-Kandidaten. Gewählt wird am 13. September.

Weitere Meldungen

ivw-logo