Martin-Luther-Schule wird für Elternarbeit ausgezeichnet

Die Hammer Hauptschule wird jetzt zur Elternschule.

Dort werden Eltern und Kinder mit mit Angeboten und Aktivitäten unterstützt. Die Schule habe sich zuvor schon für ein eine bessere Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern und Lehrkräften bemüht, jetzt sei der letzte Schritt getan, so Schulleiter Daniel Tümmers. Lehrkräfte und Sozialarbeiter wollten hier nicht nur zum Beispiel bei schlechten Noten mit den Eltern reden, sondern auch über Positives sprechen und helfen, wenn es Probleme gibt.

Dadurch soll das Miteinander in der Schule und Zuhause verbessert werden, damit das Potential der Kinder voll ausgeschöpft werden kann.

Weitere Meldungen

ivw-logo