Mehr Geld für Tierpark

Der Tierpark braucht mehr Geld. Die Stadt soll nochmal 250.000 Euro bereitstellen.

© Radio Lippewelle Hamm

Zu den schon gezahlten 200.000 Euro Betriebskostenzuschuss, soll die Stadt mehr Geld, nämlich nochmal 250.000 Euro, bereitstellen.

Das steht in einer Beschlussvorlage für die Politiker im Finanzausschuss des Rates, die heute tagen.

Tierpark-Geschäftsführer Kay Hartwich sagte uns, der Nachschlag bewege sich in der Größenordnung der letzten Jahre. Er wünsche sich dauerhaft einen höheren Zuschuss durch die Stadt.

Weitere Meldungen

ivw-logo