Personalausweis weiter analog

Die Stadt weist darauf hin, dass bei Pass- und Personalausweisverlängerungen weiterhin ein Foto mitgerbacht werden muss.

Schild Bürgeramt vor dem Rathaus
© Radio Lippewelle Hamm

Die Bundesregierung hatte angekündigt, dass Fotos für Ausweise künftig ausschließlich digital von privaten Dienstleistern oder direkt vor Ort in den Bürgerämtern erstellt werden sollen. Allerdings muss das noch gesetzlich geregelt werden. Wann das kommt, ist noch offen, so die Stadt. Deshalb werden in den Bürgerämtern momentan keine solchen digitalen Fotos gemacht. Statt dessen müssen wie bisher die analogen Fotos aus dem Fotostudio oder dem Automaten mitgebarcht werden. In Hamm stehen diese Automaten auch in den Bürgerämern Mitte und Bockum-Hövel. 

Weitere Meldungen

ivw-logo