Spaß an Kunst und Kultur

Schulen können sich bis zum 31. März für ein Projekt bewerben.

In Hamm arbeiten aktuell mehrere Schulen in dem Projekt "Kultur und Schule" mit. Gefördert wird das Ganze von der Landesregierung und jedes Jahr neu aufgelegt.Die Bewerbungsfrist für das Schuljahr 2020/21 läuft noch bis zum 31. März. Jede Schulform sei angesprochen, betonen die Koordinatoren.

Kinder und Jugendliche arbeiten dann regelmäßig ein ganzes Schuljahr lang intensiv zusammen. Außerdem helfen Künstlerinnen und Künstler den Schülern dabei, selbst künstlerisch aktiv zu werden oder Kulturangebote wahrzunehmen. Weitere Informationen sowie das aktuelle Projektdatenblatt zum Download findet ihr hier. Ansprechpartner beim Kulturbüro der Stadt Hamm ist Bernd Kühler (Kurhaus Bad Hamm, Ostenallee 87, 59071 Hamm), Telefon 0 23 81/ 17 - 55 53 oder E-Mail: kuehler@stadt.hamm.de.

Weitere Meldungen

ivw-logo