Strom in Hamm wird teurer

Hammer müssen ab April mehr zahlen

Die Stadtwerke erhöhen zum 1. April den Strompreis. Sie informieren in diesen Tagen ihre Kunden per Post darüber. Bei einem Durchschnittsverbrauch von 3000 Kilowatt-Stunden bedeute das 3,77 Euro im Monat mehr. Die Stadtwerke begründen die Preiserhöhung mit gestiegenen Netzentgelten und betonen, dass sie weiter zu den günstigsten Stromversorgern in Deutschland gehörten.

Weitere Meldungen

ivw-logo