Süßes oder Saures!

Auf Hamms Straßen sind ab heute Nachmittag viele Kinder und Jugendliche in gruseligen Kostümen unterwegs.

Die Polizei hat weniger mit Halloween zu tun. Bis vor vier Jahren gab es noch jeweils mehr als drei Dutzend Polizei-Einsätze. 2014 zum Beispiel zeigten die Hammer allein 14 Sachbeschädigungen an, 2015 allein 12 Eierwürfe. Auch 2016 waren noch elf Ruhestörungen dabei. 2017 gab es nur noch eine private Party, die aus dem Ruder gelaufen war. Möglicherweise haben die Hammer dazu gelernt. Denn an Halloween ist nicht alles erlaubt. Darauf weist eine Polizeisprecherin hin. Wenn Eier gegen ein weiße Rauputzwand geworfen werden, dann kann das Sachbeschädigung sein, wenn das mit Wasser nicht so schnell abgeht. Wer abends an der Haustür klingelt, begeht noch keine Ruhestörung. Anders ist das, wenn immer wieder geklingelt wird, oder um drei Uhr morgens.

ivw-logo