Tausende Sportler kommen zum Landesturnfest nach Hamm

In drei Monaten steht Hamm ganz im Zeichen des Sports. Zum vierten Landesturnfest und zu den special olympics werden rund 7.000 Sportler und 2.000 Betreuer erwartet.

© Jörg Brinckheger / FotoDB.de

Die jungen Sportlerinnen und Sportlern kommen aus 357 Vereinen aus ganz NRW und angrenzenden Bundesländern- denn manche der über 300 Einzel- und Gruppenwettkämpfe dienen auch zur Qualifikation für deutsche Meisterschaften. Die meisten von ihnen übernachten in Hamm, in 13 Schulen.

Die Wettkämpfe reichen von Leichtathletik über Geräteturnen bis zu Rope Skipping, Schwimmen und Volleyball. Auch die Hammer können mitmachen. Auf der Bühne an der Pauluskirche gibt es ein fettes Musik- und Showprogramm, das reicht von Guildo Horn bis zum Hammer Summer.

Weitere Meldungen

ivw-logo