Trotz Schließung ist was los rund um den Glaselefanten.

Im Maxipark wird fleißig gearbeitet, unter anderem entsteht das „Tal der Tausend Wasser“.

Der Bereich der ehemaligen Wasserfabrik wird komplett umgebaut und ein neues Paradies für Kinder entsteht. Palmen, Papageien und ein bekletterbarer Elefant sind im neuen Bereich geplant und wie der Name verrät wird es sprudeln, spritzen und platschen. Auch die Gärtner sind weiterhin im Einsatz und kümmern sich um die Grünanlagen. Natürlich alles unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften.

Bilder findet ihr hier.

© Radio Lippewelle Hamm
© Radio Lippewelle Hamm

Weitere Meldungen

ivw-logo