Vatertagstouren fallen aus

Die großen Vatertagstouren müssen in diesem Jahr ausfallen.

© Pixabay/Symbolbild

Heute an Christi Himmelfahrt feiern die Hammer zugleich den Vatertag. Für viele Väter steht normalerweise eine traditionelle Tour mit anderen Vätern und Bollerwagen oder Fahrrädern an. Aber diese Touren müssen in diesem Jahr ausfallen. Denn auch am Feiertag gelten die Corona-Kontaktverbotsregeln. Das bedeutet, dass sich nur zwei Familien, beziehungsweise zwei Haushalte, treffen dürfen.

Deshalb mussten für heute schon Fußballmannschaften und Schützenvereine ihre Touren absagen. So auch die Schützenbrüder der jungen Kompanie Lerche-Rottum-Derne. Die würden heute ebenfalls mit einem Bollerwagen losziehen.

© Radio Lippewelle Hamm

Weitere Meldungen

ivw-logo