Verdacht auf Norovirus in der Kita St. Josef

Einrichtung bleibt für zwei Tage geschlossen.

© Radio Lippewelle Hamm

Die Kita St. Josef im Hammer Westen ist für zwei Tage geschlossen. Dort sind viele Kinder an Durchfall erkrankt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt hat der Träger die Kita wegen des Verdachts auf eine Norovirus-Infektion für Mittwoch und Donnerstag geschlossen.

Heute und morgen wird die ganze Einrichtung desinfiziert. Nach aktuellem Stand wird die Kita am Freitag wieder geöffnet. Erkrankte Kinder dürfen erst wieder in die Kita kommen, wenn sie mit einem Attest belegen können, dass sie gesund sind.

Weitere Meldungen

ivw-logo