Wechselhaftes Wochenende in den Freibädern

Am Freitag waren es noch 2.000 Besucher, am Sonntag nur noch knapp 200.

© Radio Lippewelle Hamm

Die beiden Freibäder in Hamm haben ein wechselhaftes Wochenende hinter sich. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen am Freitag insgesamt fast 2.000 Besucher. Samstag waren es dann rund 600 und gestern nur noch knapp 200, davon kamen 50 Besucher in den Selbachpark und 140 ins Freibad Süd.

Das Maximare war gestern zwischenzeitlich gut ausgelastet. Das Bad darf niemanden mehr reinlassen, wenn insgesamt 700 Besucher im Bad sind. Über die aktuellen Zahlen und Entwicklungen informiert das Maximare regelmäßig in einem Kapazitäts-Ticker unter anderem auf Facebook. Dort könnt ihr nachlesen, wie viele Plätze noch in der Aquawelt beziehungsweise der Sauna frei sind.

Weitere Meldungen

ivw-logo