Wohnungen statt Kaufhaus?

Auf dem Gelände des ehemaligen Kaufhaus Ter Veen könnten bald unter anderem Wohnungen entstehen.


© Radio Lippewelle Hamm

Für das Grundstück des ehemaligen Kaufhaus Ter Veen in der Bahnhofstraße gibt es einen ernsthaften Kaufinteressenten. Der Kaufvertrag soll noch in diesem Jahr unterschrieben werden. Das hat die Lippewelle erfahren.

Geplant sind dort unter anderem Wohnungen. Die Stadt bestätigte auf Anfrage der Lippewelle, dass Gespräche laufen. Sie sei bereit, einen 500 qm großen Streifen dazu zu geben, den die Stadtentwicklungsgesellschaft gekauft hat.

Weitere Meldungen

ivw-logo