Zahnarztbesuche für gesunde Hammer unbedenklich

Die zahnärztlichen Körperschaften Westfalen-Lippe wenden sich mit einem Appell an die Bürger.

© Tim Reckmann/FotoDB.de

Hammer ohne Corona-Symptome können weiter unbesorgt zum Zahnarzt gehen: Dieser Appell kommt von den zahnärztlichen Körperschaften Westfalen-Lippe.

Zahnärzte in Hamm hätten in ihren Praxen ohnehin sehr hohe Hygienestandards. Sie trügen immer Schutzmasken, Brillen und Handschuhe, die Behandlungsräume und Instrumente würden jedes Mal gründlich desinfiziert. Deswegen müsse niemand die Sorge haben, sich dort mit dem Virus zu infizieren.

Über Ängste könne jeder Patient auch im Vorfeld mit seinem Zahnarzt sprechen. Ohnehin solle man sich in diesen Tagen unbedingt vorher in der Praxis anmelden und nicht einfach hingehen, heißt es. 

Weitere Meldungen

ivw-logo