Lokalfunksystem

Zwei-Säulen-Modell

Der Gesetzgeber hat den Lokalfunkern im Land ein einmaliges Modell mit auf den Weg gegeben. Um eine Vermengung von publizistischen und wirtschaftlichen Interessen zu verhindern, wurden Programm und wirtschaftliche Verantwortung durch das sogenannte “Zwei-Säulen-Modell” voneinander getrennt.

Veranstaltergemeinschaft

Das Programm unterliegt der Verantwortung und Kontrolle der Veranstaltergemeinschaft (VG). Die VG setzt sich aus Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen. Dazu gehören unter anderem Kirchen, Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbände. Die genaue Zusammensetzung bestimmt das Landesmediengesetz. Die VG ist Arbeitgeber der Redaktion und beruft gemeinsam mit der Betriebsgesellschaft den Chefredakteur.

Betriebsgesellschaft

Für den wirtschaftlichen Erfolg der Lokalstation ist die Betriebsgesellschaft (BG) zuständig. Ihre Aufgabe ist es, den Sendebetrieb durch die Bereitstellung der notwendigen logistischen und technischen Einrichtungen zu garantieren.

Einigung vorausgesetzt

Quasi im Austausch für Logistik und Technik stellt die VG der BG Sendezeit für die Platzierung lokaler Werbung zur Verfügung. Das Landesmediengesetz weist den ortsansässigen Zeitungsverlegern 75% und den Kommunen 25% der Anteile an der “wirtschaftlichen Säule” zu. Grundvoraussetzung für die Lizenzierung von Lokalstationen ist der Vertragsabschluss zwischen einer VG und einer BG.

Quelle: radio NRW

Das Zwei-Säulen-Modell
Hamm
24°C
16°C

Heute sind viele Wolken unterwegs, aber nur stellenweise reicht es mal für ein bisschen Regen. Ein paar sonnige Abschnitte gibt es auch ab und zu und die Höchsttemperaturen liegen bei 23 Grad in Fröndenberg, 24 Grad in Werne und Hamm und 25 Grad in der Innenstadt von Bochum, Herne, Essen, Mülheim und Oberhausen.

In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei vielen Wolken meist trocken. Es kühlt sich auf rund 16 Grad ab.

Am Dienstag sind vorübergehend ein paar Tropfen möglich, doch meist überwiegt trockenes Wetter bei einem Wechsel aus Sonnenschein und Wolken. Die Temperaturen steigen auf rund 26 Grad.

Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es trocken. Insgesamt herrscht ruhiges und freundliches Sommerwetter mit viel Sonne und einigen Wolken. Es wird noch ein bisschen wärmer.

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:20 UNFORGETTABLE | ROBIN SCHULZ FEAT. MARC SCIBIL
05:17 SILENCE | MARSHMELLO FEAT. KHALID
05:13 IRIS | THE GOO GOO DOLLS

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    24°C
    16°C

    Heute sind viele Wolken unterwegs, aber nur stellenweise reicht es mal für ein bisschen Regen. Ein paar sonnige Abschnitte gibt es auch ab und zu und die Höchsttemperaturen liegen bei 23 Grad in Fröndenberg, 24 Grad in Werne und Hamm und 25 Grad in der Innenstadt von Bochum, Herne, Essen, Mülheim und Oberhausen.

    In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei vielen Wolken meist trocken. Es kühlt sich auf rund 16 Grad ab.

    Am Dienstag sind vorübergehend ein paar Tropfen möglich, doch meist überwiegt trockenes Wetter bei einem Wechsel aus Sonnenschein und Wolken. Die Temperaturen steigen auf rund 26 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es trocken. Insgesamt herrscht ruhiges und freundliches Sommerwetter mit viel Sonne und einigen Wolken. Es wird noch ein bisschen wärmer.