DFB-Pokalfinale 2016

Borussia Dortmund hat zum dritten Mal hintereinander das Finale im DFB-Pokal verloren. Gegen Bayern München setzte es am 21. Mai im Olympiastadion Berlin eine 3:4-Niederlage im Elfmeterschießen. Sokratis (Außenpfosten) und Bender (an Neuer) vergaben für den BVB, während bei den Bayern nur Joshua Kimmich an BVB-Torwart Bürki scheiterte. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0-Unentschieden, auch in der Nachspielzeit konnte Dortmund einen Gegentreffer verhindern.


Lippewelle berichtete live


In diesem Jahr hießen ihre Live-Reporter Matze Dröge und Marko Varchmin. Die Sondersendung aus dem Olympiastadion hat um 19 Uhr begonnen, Anpfiff war um 20 Uhr. Sie hörten es natürlich auch im Webradio oder per App.

 

Fotos in der Galerie


Fotos vom Finaltag in Berlin sehen Sie in unserer Galerie "DFB-Pokalfinale 2016"

 

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Vormittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 10:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
11:15 ADDICTED TO YOU | AVICII
11:11 LEGENDARY | WELSHLY ARMS
11:07 SUMMER WINE | VILLE VALO FEAT. NATALIA AVELO


Nächster Titel:

NUR IN MEINEM KOPF | ANDREAS BOURANI

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Hamm

Vogelstraße bei Tempo 50

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    22°C
    12°C

    Heute müssen wir uns vor allem bis zum Mittag auf einzelne Schauer oder Gewitter einstellen. Danach gibt es kaum noch Regengüsse, und die Sonne kann auch kurz rauskommen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 Grad.

    In der Nacht zum Samstag lockert es immer mehr auf, und es bleibt trocken. Es kühlt sich auf Tiefstwerte bei 12 Grad ab.

    Morgen scheint meist die Sonne, und Regen ist nicht in Sicht. Die Temperaturen steigen nach kühlem Tagesstart bis zum Nachmittag auf 25 Grad.

    Am Sonntag und Montag kommen auch mal ein paar Wolken zur Sonne. Es bleibt aber immer noch überwiegend trocken und auch sommerlich warm.