Anwohner sollen mehr für Straßensanierungen zahlen

Quelle: Timo Klostermeier/ Foto DB

16.05.2018

10 Prozent mehr sind jetzt fällig


Anlieger von Landes-und Kreisstraßen müssen bei Sanierungen tiefer in die Tasche greifen. Ihr Anteil steigt auf 30 bzw. 40 Prozent. Das hat der Rat beschlossen. Grüne, Pro Hamm und Linke hatten dagegen protestiert.

An solchen Durchgangsstraßen wohnten gerade Menschen, die nicht viel Geld haben, sagte Karsten Weymann von den Grünen. Und Straßen gehörten zur Daseinsvorsorge, zumal die öffentliche Hand derzeit im Geld schwimme.

CDU und SPD verteidigten die Erhöhung. Sie sei Teil der Haushaltssanierung. Vor fünf Monaten hätten die Grünen dem Paket sogar zugestimmt, es werde jetzt nur in einer neuen Satzung umgesetzt.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:20 UNFORGETTABLE | ROBIN SCHULZ FEAT. MARC SCIBIL
05:17 SILENCE | MARSHMELLO FEAT. KHALID
05:13 IRIS | THE GOO GOO DOLLS

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    24°C
    16°C

    Heute sind viele Wolken unterwegs, aber nur stellenweise reicht es mal für ein bisschen Regen. Ein paar sonnige Abschnitte gibt es auch ab und zu und die Höchsttemperaturen liegen bei 23 Grad in Fröndenberg, 24 Grad in Werne und Hamm und 25 Grad in der Innenstadt von Bochum, Herne, Essen, Mülheim und Oberhausen.

    In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei vielen Wolken meist trocken. Es kühlt sich auf rund 16 Grad ab.

    Am Dienstag sind vorübergehend ein paar Tropfen möglich, doch meist überwiegt trockenes Wetter bei einem Wechsel aus Sonnenschein und Wolken. Die Temperaturen steigen auf rund 26 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es trocken. Insgesamt herrscht ruhiges und freundliches Sommerwetter mit viel Sonne und einigen Wolken. Es wird noch ein bisschen wärmer.