Eichenprozessionsspinner sind im Friedrich-Ebert-Park aufgetaucht

Foto: Lippewelle

Der Eichenprozessionsspinner: Im Freibad Selbachpark ist er weg, im Ebertpark sind Nester aufgetaucht.


13.06.2018

Das Freibad Selbachpark ist von den kleinen Raupen befreit

 

Die gefährlichen Raupen des Eichenprozessionsspinner sind im Friedrich-Ebert-Park aufgetaucht. Die Stadt hat entsprechende Warnschilder aufgehängt. Dort wird davor gewarnt, den Körperkontakt mit den Nestern unbedingt zu vermeinden, weil es zu allergischen Reaktionen kommen kann. 

Morgen wollen sich die beteiligten städtischen Ämter noch einmal zu dem Thema koordinieren und eine zentrale Anlaufstelle für Fragen einrichten, wir berichten hier auf der Lippewelle weiter.

Erfreuliche Infos gibt es aus dem Freibad Selbachpark: es kann bereits morgen wieder öffnen.   Eine Fachfirma war heute vor Ort und hat die Nester abgesaugt. Ein Schädlingsbekämpfer aus Werl hatte dazu einen Spezial-Sauger mitgebraucht, in Schutzkleidung hat der die 5 Nester entfernt.

Bislang keine Probleme gibt es derzeit im Tierpark und im Maxipar. Aber die Verantwortlichen beobachten die Situation.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit Markus Steinacker
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
00:03 JENNIE | FELIX JAEHN FEAT. R. CITY & BORI
23:56 IN MY BLOOD | SHAWN MENDES
23:52 THANK U, NEXT | ARIANA GRANDE


Nächster Titel:

A HORSE WITH NO NAME | AMERICA

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    1°C
    -3°C

    Heute ist die Sonne anfangs noch dabei. Im Laufe des Tages werden die Wolken dann dichter, und gegen Abend kann es auch mal leicht schneien. Die Höchsttemperaturen liegen bei 1 Grad.

    In der Nacht zum Mittwoch geht es mit vielen Wolken und leichtem Schneefall weiter. Es kühlt sich nur wenig auf rund -1 Grad ab.

    Morgen ist es oft bewölkt. Es fallen aber immer seltener Flocken, und es kann hier und da auch ein bisschen auflockern. Die Temperaturen steigen nur leicht in den Plusbereich.

    Am Donnerstag ist es meistens trocken, und die Wolken werden auch mal dünner. Am Freitag bewölkt es sich wieder mehr, und im Laufe des Tages steigt die Wahrscheinlichkeit für ein paar Flocken. Es bleibt winterlich kalt, erst am Wochenende wird es etwas milder