15. Hammer Sportgala

Foto: Lippewelle

Sportgala - Die Sportler des Jahres


Sportgala - Fabian Hambüchen


Sportgala - Laudator Fabian Hambüchen


Sportgala - Mark Warnecke


15.01.2018

Laudator Mark Warnecke und Gewinnerin Linn Kleine.


Fußball, Tischtennis und Leichtathletik: das sind die Sportarten, in denen Hamms beste Sportlerinnenn und Sportler im Jahr 2017 besonders erfolgreich waren. Bei der 15. Sportgala in der Alfred-Fischerhalle wurden die Besten der Besten gekürt. Dabei wurde  Leichtathletin Linn Kleine als Sportlerin des Jahres geehrt.
Bei den Herren fiel die Entscheidung auf Tischtennis Spieler Gerrit Enge-mann und den Titel Beste Mannschaft holten sich die Fußballer von Westfalia Rhynern. Moderiert wurde die Veranstaltung erstmals gemeinsam von Lippewelle- Chefredakteurin Colleen Sanders und  Sportchef Jens Heusener.

Die Interviews mit Ehrengast Fabian Hambüchen hören Sie auf der linken Seite.

Fotogalerie des Westfälischen Anzeigers:

Das Programm

Die Party

Empfang - Teil 1

Empfang - Teil 2

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Sven Sandbothe
von 18:00 bis 21:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
19:35 BLOW ME (ONE LAST KISS) | P!NK
19:31 MA CHERIE | DJ ANTOINE
19:27 THERE'S NOTHING HOLDIN' ME BACK | SHAWN MENDES


Nächster Titel:

CRAZY | LOST FREQUENCIES FEAT. ZONDERL

FIFA WM 2018™

Alle Spiele, alle Tore und die Spiele der deutschen Mannschaft in voller Länge.

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    18°C
    9°C


    Heute Nachmittag fällt nur selten leichter Regen. Es gibt viele Wolken, aber sie lockern auch mal ein bisschen auf. Die Höchsttemperaturen liegen bei 18 Grad in Hamm.

    In der Nacht zum Sonntag ziehen einige Wolken durch, und ein paar Tropfen können zwischendurch runterkommen. Es kühlt sich auf rund 9 Grad ab. Am Sonntag ist es bewölkt mit ein paar kleinen Lücken, und es fällt weiterhin nur wenig Regen. Die Temperaturen steigen auf 20 Grad.

    Am Montag gibt es immer noch viele Wolken, und es wird nur wenig wärmer. Zur Wochenmitte hin kommt die Sonne dann immer mehr durch, und die Temperatur steigt in den sommerlichen Bereich.