Spatenstich für Erlebensraum Lippeaue

Foto Thorsten Huebner Stadt Hamm

11.10.2018

Im Dezember soll zum ersten Mal für das Großprojekt gebuddelt werden.

In gut sechs Wochen soll der allererste Spatenstich für den Erlebensraum Lippeaue gemacht werden. Das gesamte Gebiet umfasst eine Fläche von gut 195 Hektar und zieht sich von Heessen über den Hammer Norden bis nach Bockum-Hövel.

Es wird ein so genannter Auenwald angelegt und ein Park geschaffen, der direkt an die Lippe führt. Die Planungen sehen außerdem gut sieben Kilometer neue Fuß-, Rad- und Reitwege vor. Für das Projekt muss auch der Lippedeich am Flughafen verlegt werden.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Vormittag

mit Kevin Zimmer
von 10:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
10:43 LET YOU LOVE ME | RITA ORA
10:40 SANTA BABY | CALISTA FLOCKHEART
10:37 OK | ROBIN SCHULZ FEAT. JAMES BLUNT


Nächster Titel:

WAVES | MR. PROBZ

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Hamm

Eichstedtstraße bei Tempo 30

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    2°C
    -2°C


    Heute lenkt das Skandinavienhoch GOTTHARD mit östlichem Wind kalte Festlandsluft zu uns. Nach örtlichem Nebel und neben einigen Wolkenfeldern zeigt sich tagsüber auch mal die Sonne. Es bleibt meistens trocken und wir erreichen 2 Grad in Hamm.

    In der Nacht zum Freitag lockert die Bewölkung zeitweise stärker auf, teils bildet sich Nebel und trocken bleibt es auch. Die Temperaturen sinken auf rund -2 Grad.

    Am Freitag ziehen mal mehr, mal weniger Wolken durch. Gelegentlich kann sich die Sonne behaupten und trocken bleibt es auch. Es ist kalt, wir erreichen nur 1 bis 3 Grad.

    Am Samstag zeigt sich neben Wolken häuger die Sonne bei rund 2 Grad. Nach frostiger Nacht überqueren uns dann am Sonntag tagsüber dichte Wolken mit Schnee- und Regenfällen, dabei ist vorübergehend Glatteis möglich. Später wird es milder bei rund 5 Grad.