Spatenstich für Erlebensraum Lippeaue

Foto Thorsten Huebner Stadt Hamm

11.10.2018

Im Dezember soll zum ersten Mal für das Großprojekt gebuddelt werden.

In gut sechs Wochen soll der allererste Spatenstich für den Erlebensraum Lippeaue gemacht werden. Das gesamte Gebiet umfasst eine Fläche von gut 195 Hektar und zieht sich von Heessen über den Hammer Norden bis nach Bockum-Hövel.

Es wird ein so genannter Auenwald angelegt und ein Park geschaffen, der direkt an die Lippe führt. Die Planungen sehen außerdem gut sieben Kilometer neue Fuß-, Rad- und Reitwege vor. Für das Projekt muss auch der Lippedeich am Flughafen verlegt werden.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit Julia Vorpahl
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:56 LOVE MY LIFE | ROBBIE WILLIAMS
04:53 7 RINGS | ARIANA GRANDE
04:49 BE ALRIGHT | DEAN LEWIS


Nächster Titel:

CHÖRE | MARK FORSTER

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    10°C
    5°C


    Heute starten wir mit dichten Wolken in den Tag. Regen bringen sie aber nur wenig, und im Laufe des Tages lockern sie dann auch noch etwas auf. Die Höchsttemperaturen liegen bei 10 Grad.

    In der Nacht zum Mittwoch ist es bewölkt mit ein paar Lücken, und es bleibt meistens trocken. Die Temperaturen sinken auf 5 Grad.

    Morgen sind immer noch viele Wolken am Himmel. Sie werden aber auch mal dünner, die Sonne kann dann zu erkennen sein, und es bleibt meistens trocken. Die Temperaturen steigen auf 11 Grad.

    Am Donnerstag ist es erst dicht, später auch mal dünner bewölkt, und die Sonne ist vorübergehend zu sehen. Der Freitag sieht nach jetzigem Stand sonnig und trocken aus, und es wird allmählich wieder wärmer.