Unfallflucht wird Alltagsdelikt

Foto: MTB

06.12.2018

Immer mehr machen sich aus dem Staub

In NRW ist die Zahl der Unfallfluchten in den letzten fünf Jahren um fast ein Fünftel gestiegen. Hamm liegt dabei im Trend. Gut 1.300 Fälle hat die Polizei letztes Jahr gezählt, über 200 mehr als noch 2013.

Die Hemmschwelle nehme wohl ab, vermutet die Polizei. Aber auch nach kleinen Parkremplern einfach zu verschwinden, ist eine Straftat. Und der Zettel an der Windschutzscheibe mit Telefonnummer ist ebenfalls nicht erlaubt. Selbst bei kleinen Unfällen sollen die Betroffenen immer die Polizei rufen. Immerhin ist aber die Zahl der Verletzten nach Unfallfluchten in Hamm zurückgegangen.

Zurück

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Sascha Scheuer
von 14:00 bis 18:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
13:56 SO FAR AWAY | MARTIN GARRIX & DAVID GUETTA FEAT. JAMIE SCOTT FEAT. ROMY DYA
13:52 WARWICK AVENUE | DUFFY
13:48 NOTHING BREAKS LIKE A HEART | MARK RONSON FEAT. MILEY CYRUS


Nächster Titel:

MORE THAN FRIENDS | JAMES HYPE FEAT. KELLI-LEIGH

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Hamm

Lipperandstraße bei Tempo 70

Hamm

Ostenallee bei Tempo 50

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    11°C
    8°C

     

    Heute

    Heute scheint die Sonne und es bleibt trocken. Der Tag fängt kalt an. Die Höchsttemperaturen liegen bei 11 Grad in Hamm.

    Nacht

    In der Nacht zum Sonntag ist es sternenklar oder dünn bewölkt. Es kühlt sich auf rund 3 Grad ab. Leichter Bodenfrost ist möglich.

    Morgen

    Am Sonntag kommen nur dünne Wolken zur Sonne, und Regen ist nicht in Sicht. Die Temperaturen steigen auf 15 Grad.

    Aussichten

    Am Montag ist es sonnig mit ein paar Wolkenfeldern dazu, die aber meistens dünn sind und keinen Regen bringen. Am Dienstag geht es mit viel Sonne weiter, und es wird noch milder mit Tagesmaxima bei 17 Grad.