Carsten Baera

Name:
Carsten Baera

Position:
Magaziner. So nennt man das, wenn man für die Sachen in einer Sendung verantwortlich ist, die im Radio laufen, aus Worten bestehen und keine Nachrichten sind.

Werdegang / Karriere:
Studiert, während des Studiums beim Radio gearbeitet und dabei hängengeblieben. Was Besseres hätte nicht passieren können.

Mein größter Wunsch:
Ich habe eigentlich alles, was mich glücklich macht.

Warum ich zum Radio wollte:
Tatsächlich war ich sicher in den 80ern der, der am wenigsten Platten oder Cassetten zu Hause hatte. Ich habe immer viel lieber Radio gehört. Das musste dann also so kommen. Und ist es ja auch.

Ich arbeite beim Radio, weil...:
Das Abgedroschenste ist hier die Wahrheit: Du kommst morgens oder wann auch immer in den Sender und Du hast keine Ahnung, was Dich erwartet. Das ist und bleibt spannend.

Nach der Sendung..:
Fängt die zweite Schicht an. Ich habe zwei Kinder!

Ich werde schwach bei..:
Frauen. Also, einer bestimmten Frau natürlich.

Was nervt mich besonders?
Wenn die Geldscheine in meinem Portmonee nicht dem Wert nach aufsteigend sortiert sind.

Mein Lieblingsgericht:
Als ich noch viel gegessen habe, alles! Wirklich alles!

Ich träume von:
Eigentlich von nichts.

On Air

Lippe Welle Hamm
Am Wochenende

mit Laura Potting
von 18:00 bis 21:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
18:57 SEKUNDENGLÜCK | HERBERT GRÖNEMEYER
18:49 HOLDIN' ON | TIM KAMRAD
18:44 DON'T STOP THE MUSIC | RIHANNA


Nächster Titel:

WHAT ABOUT US | P!NK

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    10°C
    2°C


    Heute ist es sonnig und trocken. Der Tag fängt kalt an, teils mit leichtem Bodenfrost. Die Höchsttemperaturen liegen bei 10 Grad. In der Nacht zum Samstag ist es sternenklar. Es kühlt sich auf rund 2 Grad ab. Wir müssen mit leichtem Bodenfrost rechnen.

    Morgen ist es immer noch sonnig und trocken. Die Temperaturen steigen auf 10 Grad. Am Sonntag geht das sonnige Wetter weiter. Zum Start der neuen Woche werden die Wolken nach jetzigem Stand allmählich mehr. Es wird außerdem noch etwas kälter.