Simone Niewerth

Bei der Lippe Welle…
bin ich Redakteurin und moderiere eine Woche im Monat die Frühsendung. Außerdem präsentiere ich samstags morgens die Lokalnachrichten.

Die Lippe Welle ist für mich:
viel mehr als nur mein Arbeitsplatz. Hier kann ich quatschen, mit Kollegen rumblödeln, Dinge sagen, die ich mir bei meinen Kindern zu Hause verkneifen muss – aber auch ernste Themen recherchieren, viele neue interessante Menschen kennenlernen und unsere Hörer auf den neuesten Stand bringen.

Drei Dinge, die ich unbedingt mal machen will:
nach Australien und Neuseeland reisen, tauchen lernen und Wale beobachten. Ach ja: Und am Sonntag mal wieder bis in die Puppen ausschlafen ohne dass einem in aller Herrgottsfrühe Kinder mit einer Arschbombe ins Bett springen!

Ich kann nicht leben ohne:
Bücher, Schokolade – und die Menschen, die mir wichtig sind

Das würde ich machen, wenn morgen die Welt untergehen würde:
mich mit einer Riesen-Party gebührend verabschieden (der Kater am nächsten Tag entfällt ja glücklicherweise) – aber auf die Mayas war ja kein Verlass….

Mein Lieblingszitat:
„Die Ehe ist der Versuch, gemeinsam die Probleme zu meistern, die man alleine nicht gehabt hätte.“

Besonderes Kennzeichen:
Meist kann man mir meine Gedanken im Gesicht ablesen – das ist nicht immer ein Vorteil…

Mein Motto:
Immer locker bleiben!

E-Mail an Simone Niewerth schicken

On Air

Lippe Welle Hamm
NOXX

mit Markus Steinacker
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
00:03 JENNIE | FELIX JAEHN FEAT. R. CITY & BORI
23:56 IN MY BLOOD | SHAWN MENDES
23:52 THANK U, NEXT | ARIANA GRANDE


Nächster Titel:

A HORSE WITH NO NAME | AMERICA

Staumeldungen mit Potti

Aktuelle Blitzer mit Potti

Das Wetter in Hamm mit Franken

  • Hamm
    1°C
    -3°C

    Heute ist die Sonne anfangs noch dabei. Im Laufe des Tages werden die Wolken dann dichter, und gegen Abend kann es auch mal leicht schneien. Die Höchsttemperaturen liegen bei 1 Grad.

    In der Nacht zum Mittwoch geht es mit vielen Wolken und leichtem Schneefall weiter. Es kühlt sich nur wenig auf rund -1 Grad ab.

    Morgen ist es oft bewölkt. Es fallen aber immer seltener Flocken, und es kann hier und da auch ein bisschen auflockern. Die Temperaturen steigen nur leicht in den Plusbereich.

    Am Donnerstag ist es meistens trocken, und die Wolken werden auch mal dünner. Am Freitag bewölkt es sich wieder mehr, und im Laufe des Tages steigt die Wahrscheinlichkeit für ein paar Flocken. Es bleibt winterlich kalt, erst am Wochenende wird es etwas milder