Hammer Bäcker dürfen sonntags länger verkaufen

Wer sonntags Brötchen kauft, kann sich in Zukunft etwas mehr Zeit lassen. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes hervor.

Bäckereien dürfen demnach länger öffnen als bisher, zumindest, wenn sie neben dem Thekenverkauf auch ein Café haben. Meinolf Erdmann, der Sprecher der Hammer Bäcker, erwartet für Hamm aber keine praktischen Folgen. Es sei gut, dass die Bäcker jetzt diese Möglichkeit haben, länger Backwaren zu verkaufen.

Es habe aber kaum ein Kollege Interesse daran , das Geschäft auszuweiten und ein Cafe einzurichten.

Das scheitere schon am fehlenden Personal, sagte uns Erdmann. Ein Bäcker in München hatte sonntags länger als die in Bayern erlaubten drei Stunden geöffnet, weil er ein Cafe betreibt. Nach Ansicht der Bundesrichter gehören die betroffenen Bäckereien zum Gaststättengewerbe. Und das Gaststättengesetz erlaube längere Öffnungszeiten als das Ladenschlussgesetz.

Weitere Meldungen

ivw-logo